Kraftwerk Raffelberg.jpg
Logo Angelfreunde 01a.gif

Prüfung bestanden ..., was nun ??

 
Mülheim an der Ruhr den 09.07.2021

Wir gratulieren allen Absolventen, die Ihre Fischereiprüfung in den letzten 3 Tagen in
      Mülheim an der Ruhr erfolgreich abgelegt haben.
Was ist nun zu tun, es zieht Euch ans Wasser um die ersten Würfe zu tätigen. Die Vorfreude auf den ersten selbst gefangenen Fisch mit frischen Fischereipapieren ist hoch.
Vor dem Angeln ist wie bei der Prüfung bei der Zeugnisübergabe erklärt wurde, ein Termin bei der Unteren Fischereibehörde zu machen. Dort wird zusammen mit dem mitzubringenden Zeugnis und einem Passbild der Fischereischein beantragt.
Dieser kostet für 5 Jahre 48,00 € und für 1 Jahr 16,00 €.
Somit wärt Ihr dann berechtigt die Angelfischerei auszuüben. Nun benötigt Ihr aber noch den Fischereierlaubnisschein für das Gewässer an dem Ihr angeln wollt. Dieser wird durch den Fischereirechtinhaber ausgegeben. In Mülheim an der Ruhr ist dies die        Interessengemeinschaft der Fischervereine Untere Ruhr e.V..
In dieser Gemeinschaft sind aktuell 19 Angelvereine organisiert. 1 Verein sind auch die Angelfreunde Mülheim / Ruhr e.V.
Wir sind in Mülheim mit fast 650 Mitgliedern der größte Verein.
Es spricht vieles für einen Vereinsbeitritt. Unser Credo ist es , den angelinteressierten Mitmenschen über eine Vereinsmitgliedschaft so einfach wie möglich das Angeln zu ermöglichen. Daher halten wir den Kostenaufwand so hoch wie nötig , aber auch so gering wie möglich!!
Wir unterhalten kein Vereinsheim, wir haben keine Arbeitsstunden oder ähnliches, erwarten aber die Teilnahme an der Reinigungsaktion Sauberes Ruhrufer und freuen uns über jeden der an den angebotenen Vereinsangeln teilnimmt.
Waidgerechtes Verhalten in der Natur und im Umgang mit der Kreatur Fisch setzen wir unbedingt voraus! Vereinsschädigendes Verhalten wird nicht tolleriert.
Wer sich mit diesen einfachen Regeln anfreunden kann, ist uns herzlich willkommen.
Im Homepagemenü, unter der Rubrik "Vereinsbeitritt" findet Ihr alles an Informationen was für einen Vereinsbeitritt getan werden muss .

Wer lieber für sich alleine angeln möchte, kann den Fischereierlaubnisschein auch direkt bei der Interessengemeinschaft unter folgendem Link beantragen:
www.ig-untere-ruhr.de/scheinbestellung-2021
Der Schein kostet incl. Bearbeitungsgebühr und Versand dann 102,00€

Wie auch immer Sie / Du  Dich entscheidest, wir wünschen viel Petri Heil und schöne entspannte, erfolgreiche Stunden an der Unteren Ruhr!


für den Vorstand  Michael Raspel